Datenschutz f√ľr Webshop

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

1. Verantwortliche

Verantwortlich f√ľr die unten beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist die

&ever GmbH
Tölzer Strass 2D
81379 M√ľnchen
local@andever.de

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

2. Nutzung unserer Website

2.1 Webserver & Logdateien

Allgemeines:¬†Wenn Sie unsere Webseite besuchen, schickt Ihr Browser Daten an unsere Webserver. Diese Daten werden von unseren Webservern verarbeitet und in sg ‚ÄėLogdateien‚Äô automatisch gespeichert.

Zweck: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihnen unsere Webseite bereitstellen zu können. Die Speicherung in Logdateien ist erforderlich, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten.

Datenkategorien: technische Daten (IP-Adresse, HTTP-Header-Felder).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung einer sicheren und funktionsfähigen Webseite ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Die Logdateien werden automatisch nach 3 Monaten gelöscht. Sollten wir die Logdateien (zB aufgrund eines konkreten Sicherheitsvorfalles) länger benötigen, kann sich diese Speicherdauer jedoch gegebenenfalls verlängern.

Empf√§nger / Empf√§ngerkategorien: Auftragsverarbeiter (Webhost: B√ľrotec GmbH, IT-Dienstleister: B√ľrotec GmbH).

2.2 Nutzerkonto

Allgemeines: Sie können auf unserer Webseite ein Nutzerkonto anlegen, um erweiterte Funktionen zu nutzen.

Zweck: Wenn Sie ein Nutzerkonto anlegen, verarbeiten wir Ihrer Daten, um Ihnen die erweiterten Funktionen des Nutzerkontos bereitstellen zu können.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse); Zahlungsdaten (Kreditkartennummer, -Ablaufdatum); Bestelldaten (Datum, Uhrzeit, bestellte Produkte, Preis, etc); sonstige Daten (Passwort, Anzeigename, Gutscheine, etc).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung der erweiterten Funktionen eines Nutzerkontos ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten, solange Sie ein Nutzerkonto bei uns haben. Wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen, werden wir auch Ihre Daten löschen, sofern wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind (Daten zu Ihren Bestellungen unterliegen einer 7-jährigen Aufbewahrungspflicht).

Empf√§nger / Empf√§ngerkategorien: Auftragsverarbeiter (Webhost: B√ľrotec GmbH, IT-Dienstleister: B√ľrotec GmbH).

2.5 Personalisierter Newsletter

Allgemeines: Sie k√∂nnen sich auf unserer Webseite f√ľr unseren personalisierten Newsletter anmelden. In unserem Newsletter informieren wir Sie regelm√§√üig √ľber unsere Produkte und Angebote. Wir ermitteln Ihre Interessen anhand Ihrer Interaktionen mit bereits √ľbersandten Newslettern und passen den Inhalt zuk√ľnftiger Newsletter an Ihre Interessen an.

Zweck: Wenn Sie sich f√ľr unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden und den Inhalt unseres Newsletters an Ihre Interessen anzupassen.

Datenkategorien: Kontaktdaten (E-Mail-Adresse); Nutzungsdaten (Zeitpunkt des √Ėffnens, aufgerufene Links, etc).

Rechtsgrundlage: Wir verarbeiten Ihre Daten f√ľr den personalisierten Newsletters nur, wenn Sie dem zugestimmt haben (gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, ¬ß 107 TKG). Sie k√∂nnen Ihre Zustimmung zum Empfang des Newsletters jederzeit hier oder per E-Mail an local@andever.de widerrufen.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten, solange Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt des Newsletters nicht widerrufen haben.

Empfänger / Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter (Mailchimp)[USA]).

2.3. Onlineshop

Allgemeines: In unserem Onlineshop können Sie unsere Produkte bequem und einfach bestellen.

Zweck:¬†Wenn Sie eine Bestellung in unserem Onlineshop t√§tigten, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihre Zahlung sicher durchzuf√ľhren und die bestellten Produkte an Sie zu versenden. Ohne Bereitstellung Ihrer Daten kann Ihre Bestellung daher nicht durchgef√ľhrt werden.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse); Zahlungsdaten (Zahlungs-ID, Zahlungsdienst, Zahlungsstatus, Kontodaten, Kreditkartennummer und -Ablaufdatum, CVC Code, etc); Bestelldaten (Datum, Uhrzeit, bestellte Produkte, Preis, etc); sonstige Daten (Gutscheine, Warenkorb, etc).

Rechtsgrundlage:¬†Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Durchf√ľhrung Ihre Bestellung erforderlich. Die Verarbeitung erfolgt daher gem Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Speicherdauer: Die Daten unterliegen einer 7-jährigen Aufbewahrungspflicht. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Daten gelöscht, sofern kein anderer Grund zur Aufbewahrung besteht.

Empf√§nger / Empf√§ngerkategorien: Auftragsverarbeiter (Webhost: B√ľrotec GmbH, Zahlungsdienstleister: Stripe Payments Europe, Ltd); Banken, Zahlungsdienstleister und Kreditkartennetzwerke (Klarna Bank AB; PayPal (Europe) S√†rl et Cie, SCA; Visa Inc [USA]; Mastercard Inc [USA]; American Express Company [USA]; etc); Versanddienstleister (DHL Gmbh, DHL International GmbH); Trusted Shops GmbH; Buchhalter; Steuerberater; Rechtsberater; etc.

2.4 Kommentare

Allgemeines: Sie können auf unserer Webseite Kommentare zu unseren Produkten veröffentlichen.

Zweck:¬†Wenn Sie ein Kommentar auf unserer Webseite ver√∂ffentlichen, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihren Kommentar auf rechtswidrige Inhalte zu Pr√ľfen und um Ihren Kommentar anderen Besuchern unserer Webseite anzuzeigen.

Datenkategorien: Personendaten (Vorname); Kontaktdaten (E-Mail-Adresse); Daten zu Ihrem Kommentar (Produktbewertung; Inhalt des Kommentars; Datum und Uhrzeit des Kommentars).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung der Kommentarfunktion ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer:¬†Wir speichern Ihre Daten, solange das bewertete Produkt in unserem Onlineshop verf√ľgbar ist.

Empf√§nger / Empf√§ngerkategorien: Auftragsverarbeiter (Webhost: B√ľrotec GmbH).

2.5 Kundenanfragen

Allgemeines: Sie können sich bei Anfragen zu unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen mittels der Online-Kontaktformulare direkt mit uns in Verbindung setzen. Sie können auch postalisch, per E-Mai oder telefonisch mit uns in Kontakt treten.

Zweck: Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse); Daten zu Ihrer Anfrage (Inhalt der Anfrage, Datum und Uhrzeit der Anfrage).

Rechtsgrundlage: Die Bearbeitung von Kundenanfragen ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten solange dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist oder wir gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind.

Empf√§nger / Empf√§ngerkategorien:¬†Auftragsverarbeiter (Webhost: B√ľrotec GmbH).

2.7. Webanalyse

Allgemeines:¬†Wir erfassen Daten √ľber die Nutzung unserer Webseite. Mit diesen Daten erstellen wir Statistiken, um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite analysieren zu k√∂nnen.

Zweck:¬†Webanalyse erm√∂glicht uns, die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und unsere Webseite an die W√ľnsche und Bed√ľrfnisse der Nutzer anzupassen.

Datenkategorien: technische Daten (IP-Adresse, HTTP-Header-Felder, etc); Nutzungsdaten (aufgerufene Seiten, Dauer des Besuchs, Klicks, etc).

Rechtsgrundlage:¬†Wir verarbeiten Ihre Daten f√ľr Webanalyse nur, wenn Sie dem zugestimmt haben (gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Sie k√∂nnen Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (siehe unten Punkt 3.2).

Speicherdauer: Ihre Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht.

Empfänger / Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter (Google Ireland Limited; Google LLC [USA]).

3. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Damit k√∂nnen wir die Funktionsf√§higkeit unserer Webseite gew√§hrleisten und Analysen √ľber die Nutzung unserer Webseite erstellen.

3.1 Funktionsfähigkeit unserer Website

Die folgenden Cookies sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten:

Name des Cookies

Zweck

Speicherdauer

borlabs-cookie

Speichert die getroffene Wahl im Cookiebanner.

1 Jahr

 

   

wp-wpml_current_language

Speichert die aktuelle Spracheinstellung.

1 Tag

woocommerce_recently_viewed

Speichert die Id des zuletzt in unserem Webshop angesehenen Produkts.

Session

xlwcty_recently_viewed_product

 

Speichert die Id des zuletzt in unserem Webshop angesehenen Produkts.

Session

woocommerce_cart_hash

Dient der Erkennung von √Ąnderungen ¬†im Warenkorb unseres Webshops.

Session 

woocommerce_items_in_cart

Dient der Erkennung von √Ąnderungen im Warenkorb unseres Webshops.

Session

wp_woocommerce_session

Dient der Speicherung ausgewählter Produkte im Warenkorb unseres Webshops.

2 Tage

store_notice[notice id]

Ermöglicht es den Kunden, die Shop-Benachrichtigungen auszublenden.

Session

__stripe_sid

Dient der Betrugsprävention bei Zahlungen in unserem Webshop.

1 Jahr

__stripe_mid

Dient der Betrugsprävention bei Zahlungen in unserem Webshop.

1 Jahr

3.2 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄėGoogle‚Äô). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie erm√∂glichen. Die durch Cookies gesammelten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU / EWR zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ bzw unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de.

Google Analytics verwendet die folgenden Cookies:

Name des Cookies

Zweck

Speicherdauer

_ga

Speichert eine eindeutige Benutzer-ID.

2 Jahre

_gat

Drosselung der Anforderungsrate.

1 Minute

_gid

Speichert eine eindeutige Benutzer-ID.

24 Stunden

4. Internationale Daten√ľbertragung

Der Komplexit√§t heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir Dienstleister mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Manche dieser Dienstleister befinden sich au√üerhalb der EU bzw des EWR, und zum Teil auch in L√§ndern, f√ľr die kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorliegt, wie insb den USA. In diesen L√§ndern besteht unter Umst√§nden kein den EU-Standards entsprechendes Datenschutzniveau. So kann die Verarbeitung personenbezogener Daten zB durch Strafbeh√∂rden nicht auf ein zwingend erforderliches Ma√ü beschr√§nkt sein und Betroffenen k√∂nnen nur eingeschr√§nkte Rechtsschutzm√∂glichkeiten zukommen. Wir tragen jedoch stets daf√ľr Sorge, dass das europ√§ische Datenschutzniveau und die europ√§ischen Datensicherheitsstandards gewahrt bleiben. Wenn Sie n√§heres dar√ľber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten an Dienstleister weitergeben und welche Schutzgarantien wir hierbei ergriffen haben, wenden Sie sich bitte an den oben angegeben Kontakt.

5. Datenweitergabe an Aufsichtsbehörden und Gerichte sowie an sonstige Dritte

Wir unterliegen einer Vielzahl von Rechtsvorschriften. Es kann dazu kommen, dass wir Beh√∂rden oder Gerichten auf deren Anfragen hin Ihre personenbezogenen Daten offenlegen m√ľssen. Derartigen Anfragen kommen wir nur dann nach, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In all diesen F√§llen achten wir stets darauf, dass die gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden und damit der Schutz Ihrer Daten gewahrt bleibt.

6. Betroffenenrechte und Beschwerdemöglichkeit

6.1 Betroffenenrechte

6.1.1 Recht auf Auskunft

Sie k√∂nnen¬†Auskunft¬†zB zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empf√§ngern, zum Zweck der zu Ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen. Bitte richten Sie ein etwaiges Auskunftsbegehren an die unter Punkt 1. angef√ľhrten Kontaktangaben.

6.1.2 Recht auf Berichtigung

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft.

6.1.3 Recht auf Einschränkung

Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollst√§ndig sind oder unrechtm√§√üig verarbeitet werden, so k√∂nnen Sie die¬†Einschr√§nkung¬†der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endg√ľltigen Kl√§rung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander erg√§nzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw Vervollst√§ndigung Ihrer Daten oder deren L√∂schung verlangen k√∂nnen.

6.1.4 Recht auf Widerspruch

Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollst√§ndig sind und von uns rechtm√§√üig verarbeitet werden, k√∂nnen Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen begr√ľndeten Einzelf√§llen¬†widersprechen: Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer¬†Interessenabw√§gung¬†(Art 6 Abs 1 lit f DSGVO: berechtigte Interessen), haben Sie das¬†Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,¬†jederzeit¬†gegen die Verarbeitung¬†Widerspruch¬†einzulegen. Wir ersuchen Sie, uns bei Aus√ľbung Ihres Widerspruchsrechts Ihre Gr√ľnde darzulegen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollten. Wir pr√ľfen die Sachlage und stellen entweder die Datenverarbeitung ein oder passen sie an oder zeigen Ihnen unsere zwingenden schutzw√ľrdigen Gr√ľnde auf und f√ľhren die Datenverarbeitung fort. Wir f√ľhren die Datenverarbeitung auch dann fort, wenn sie der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen dient.

Der Datenverarbeitung f√ľr die Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse k√∂nnen Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall stellen wir die Datenverarbeitung ein.

6.1.5 Recht auf Widerruf der Einwilligung

Haben Sie uns f√ľr die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung erteilt, k√∂nnen Sie die¬†Einwilligung¬†auch¬†jederzeit widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht ber√ľhrt. Wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen m√∂chten, wenden Sie sich bitte an die im Punkt 2. genannte Kontaktstelle.

6.1.6 Recht auf Daten√ľbertragung

Sie k√∂nnen die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns¬†bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten¬†oder uns mit der direkten √úbermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gew√§hlten Dritten beauftragen, sofern dieser Empf√§nger uns dies aus technischer Sicht erm√∂glicht und der Daten√ľbertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserw√§gungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

6.2 Beschwerdemöglichkeiten

Auch wenn wir uns bestm√∂glich um den Schutz und die Integrit√§t Ihrer Daten bem√ľhen k√∂nnen Meinungsverschiedenheiten √ľber die Art, wie wir Ihre Daten verwenden nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass die Datenverarbeitung gegen geltendes Datenschutzrecht verst√∂√üt oder wir Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche verletzen, haben Sie das Recht eine¬†Beschwerde bei der Aufsichtsbeh√∂rde einzubringen.¬†