Was ist Kalera?

Nachhaltige Salate und KrĂ€uter, frisch im Markt aufgewachsen, die man erst bei Bedarf erntet, das ganze Jahr ĂŒber.

Was unsere Salate und KrÀuter einzigartig macht

Wie du unsere Pflanzen bis zur ernte frisch hÀltst

unpacking &ever plants

Gebe die Kalera Pflanze aus der Folie. Bitte zerschneide die Folie und gib sie in die Bio Tonne (bitte nicht auf deinen Hauskompost, das wĂŒrde zu lange dauern).

unpacking &ever greens

Stelle die Pflanze auf eine Untertasse oder Schale auf waagrechten Untergrund.

Watering &ever Greens

Giesse Wasser auf die Schale. Bitte mische keinen DĂŒnger bei. Die pflanze zieht sich dann die Menge Wasser, die sie benötigt.

Was uns bei Kalera antreibt

&ever Founder Logo

Wir bei Kalera wollen die Art, wie Salat und KrĂ€uter geerntet und Konsumenten in urbanen Zentren bereit gestellt wird, nachhaltig verĂ€ndern. Seit unserer grĂŒndung 2010 arbeiten wir unermĂŒdlich an unserer Mission: Menschen Zugang zu frischem, lokal angebautem und gesundem Salat und KrĂ€uter ermöglichen, die man erst bei bedarf erntet.

 

&ever Kitchen image

Wir sind der festen Überzeugung, dass Salate oder KrĂ€uter nicht 200km zum Konsumenten transportiert werden sollten, dass man auf Pestizide verzichten kann und dass man Anbaumethoden die 95% Wasser einsparen, den Vorrang geben sollte.

&ever Salad Plate

Damit tragen unsere Produkte nicht nur aktiv zum Klimaschutz und sorgsameren Umgang mit Ressourcen bei, es erlaubt uns auch Salate und KrĂ€uter zu produzieren, die in Bezug auf Geschmack und NĂ€hrstoffgehalt weit ĂŒber herkömmlich angebauten GemĂŒse stehen.

&ever farm from inside

Bei unseren vertical Farms und in-market Grow Towers geben wir jeder Pflanze genauso soviel Zeit, Platz und Licht wie sie benötigt, um den perfekten Geschmack zu entfalten. Dank unserer Harvest-at-Home-Technologie leben unsere Pflanzen bis zum Verzehr zuhause weiter und verlieren so keine NÀhrstoffe und Frische.

Der Kalera Grow Tower - die moderne Art des Anbaus

Grow Tower
Als erste Vertical Farming Lösung seiner Art bietet der Kalera Grow Tower eine skalierbare Ernteleistung zwischen 20 und 50 kg BlattgemĂŒse pro Tag.

Der Kalera Grow Tower hat außen die Form eines Quadrats, im inneren werden die Pflanzen jedoch kreisförmig angebaut. Junge Pflanzen werden auf die Innenseite des Kreises gestellt und nach und nach in Richtung des Ă€ußeren Kreises hinausgeschoben. Dadurch vergrĂ¶ĂŸert sich automatisch der verfĂŒgbare Platz fĂŒr jede Pflanze aufgrund des grĂ¶ĂŸeren Durchmessers des Kreises. Dadurch hat jede Pflanze genau den Platz, den sie benötigt und das Umstellen von Pflanzen aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe ist nicht mehr notwendig.


FĂŒr den Kalera Grow Tower kommen zwei proprietĂ€re Technologien von Kalera zum Einsatz: die Climate Cell und Bestponics.

Kalera Climate Cell

&ever farm from inside

Die Kalera Climate Cell schafft ein stabiles Mikro-Klima, in der Pflanzen unabhĂ€ngig von Wetter, Jahreszeiten und SchĂ€dlingen wachsen können. Neben der GewĂ€hrleistung idealer Wachstumsbedingungen ermöglicht die Climate Cell auch ein Höchstmaß an Energieeffizienz. Climate Cells sind modular aufgebaut und ermöglichen Skalierbarkeit sowie unterschiedliche Klimabedingungen fĂŒr verschiedene Pflanzen. Die Climate Cell kann sowohl in bestehende GebĂ€ude als auch in Neubauten installiert werden.

Kalera Bestponics

&ever farm

Der Kalera Grow Tower verwendet Bestponics als zentrale Anbautechnologie. mit Bestponics werden die Samen in einen Topf mit Granulat und NĂ€hrstoffen gegeben. FĂŒr die nĂ€chsten Wochen wird genau die richtige Menge an NĂ€hrstoffen an die Pflanze abgegeben, damit sie perfekt wachsen kann. Dies ist der Grund, warum der Kalera Grow Tower nur Wasser benötigt. Durch einen Docht kann die Pflanze genau das Wasser bekommen, das sie benötigt. Konsumenten können die Pflanzen erst wenige Momente vor dem Verzehr ernten, was zu einem höheren NĂ€hrwert, besseren Geschmack und weniger Lebensmittelverschwendung fĂŒhrt.

&ever Growing

Folge uns auf Social Media